Riesenblumen im BUGA-Einsatz!

BUGA Erfurt 2021 DBG-News - 04/18


Zwei Meter große Blumen laufen am 23. April 2018 durch Erfurts Innenstadt. Sie besuchen Geschäfte am Anger, im Bahnhof, am Domplatz und auf der Krämerbrücke, um Händler und deren Kundschaft auf den BUGA-Eröffnungstag aufmerksam zu machen: den 23. April 2021. An diesem Tag in drei Jahren beginnt die Bundesgartenschau in Erfurt.  
„Unsere menschlichen Blumen werden Blumensamen verteilen. Wir säen damit die Vorfreude auf unsere gemeinsame Veranstaltung. Die Innenstadt gehört zur BUGA 2021 unbedingt dazu“, sagt BUGA-Chefin Kathrin Weiß.
Die Aktion läuft von 10 bis 16 Uhr abwechselnd in der Fußgängerzone und in den Straßenbahnen. Um 14.30 Uhr findet eine Pressekonferenz in der Buchhandlung „Peterknecht“ statt. Dort wird das BUGABuch „Mitschnitt 2017“ präsentiert.
Gestaltet werden die wandelnden Blumen vom Theater Erfurt. Die beteiligten Läden des CityManagements verteilen ebenfalls Blumensamen. Auf www.buga2021.de entsteht zu diesem Tag eine Bildergalerie unter dem Titel „Wir freuen uns auf die BUGA Erfurt 2021“