Blumenhallenempfang zur Internationalen Grünen Woche: ZVG und DBG luden grüne Prominenz ein

DBG-News - 01/12

Unter dem Motto „Blumenhalle im Wandel – Berliner Pflanzen und Gärten“ wurden in diesem Jahr Halle 9b und 9c von Trennwänden befreit, um den Gartenbau in all seinen Facetten zu präsentieren. Transparenz und neue Blickachsen ließen die inszenierte Baustelle besonders großzügig wirken. Der blühende Rohbau zeigte: Berlin ist im Aufbruch, Berlin ist im Wandel. Davon überzeugten sich auch dieses Jahr mehr als tausend Gäste aus der Agrarwirtschaft, der Gartenschauarbeit, Politik, Wirtschaft, Forschung und Lehre sowie viele Gartenfreunde und Förderer des Gartenbaus und der Gartenschauen. Sie genossen den Blick in die kunstvoll gestaltete Halle noch vor dem Öffnen der IGW-Tore tags darauf.

Gestaltung durch Neumann Gusenburger Landschaftsarchitekten

Das Ambiente des Publikumsmagneten der IGW, der Blumenhalle,  wurde auch dieses Jahr vom Landschaftsarchitekturbüro Neumann Gusenburger aus Berlin als „die schönste Baustelle der Welt“ entworfen. Schilder, Bauwagen, LKW und meterhoch aufgetürmte Baustoffe – wurden vom Floristenteam um Hans-Werner Roth aus Dortmund blumig und grün verzaubert.
Der Besucher findet sich inmitten riesiger Blumenhügel wieder. Hortensien, Rosen, Orchideen, Primeln und Narzissen besiedeln die schönste Baustelle der Welt. Die angedeutete Baustellenszenerie in Winterruhe wird durch Blumen, die schon den Frühling ankündigen, erst richtig schön. Von einem üppig bewachsenen Baugerüst kann man die Gesamtheit der zum ersten Mal seit Jahrzehnten vergrößerten Blumenhalle betrachten. Der Kran, der Blumen beladene LKW, bewachsene Mörtelmischwannen und Schubkarren bilden den Rahmen für zahlreiche Themengärten und floristische Meisterwerke, die auch Anregungen zur Nachahmung bieten.  

Die igs hamburg 2013 sendete 500 Blumengrüße

Am Stand der DBG warb auch die kommende Bundesgartenschau in Hamburg – die igs hamburg 2013. Mit starker personeller Besetzung waren Marketing-  und Öffentlichkeitsarbeiter angereist und verteilten zusammen mit Renate Behrmann, der DBG Ausstellungsbevollmächtigten 500 liebevoll gebundene Frühlingsgrüsse vom Hamburger Blumengroßmarkt an das staunende Publikum. Ein Hamburger Jung im Finkenwerder Hemd spielte bekannte Lieder von der Küste und brachte allen Spaß. Noch eine Woche wird die igs auf der Internationalen Grünen Woche am Stand des ZVG vertreten sein und das Publikum über die "Reise in 80 Gärten um die Welt" informieren, die es ab April 2013 in Hamburg Wilhelmsburg antreten kann.

DBG auch auf der rbb Bühne präsent

Wie in den Vorjahren informieren und unterhalten Garten-Experten auf der rbb-Bühne - ebenfalls Halle 9c - das Publikum mit interessanten Vorträgen. Daniela Kuptz, Projektabteilung DBG in Bonn und Leitung i-Punkt Grün bot spannende Vorträge zu den Themen "Nützlingseinsatz im Garten" und "Stauden für kleine Stadtgärten". 

 >> Informationen zur Internationalen Grünen Woche

Archiv

>>BUGA-Führungen für Spontanbesucher

>>In Bützer blühen Ideen

>>Veranstaltungen am Pfingstwochenende

>>250.000ster Besucher!!!

>>Gerbera - so strahlt Afrika

>>Resumee nach 25 BUGA-Tagen

>>Unsere BUGA-Veranstaltungstipps für diese Woche

>>Exotische Schönheiten: Orchideen!

>>"Gesundes Fast Food"

>>Preview für die Internationalen Gartenkabinette anlässlich der IGA Berlin 2017

>>Unsere aktuellen BUGA-Veranstaltungen

>>BUGA-Skyliner wird derzeit gewartet

>>Havelgeschichten gesucht!

>>Bereits 10 000 Besucher mit BUGA-Skyliner in luftiger Höhe

>>Rhododendron-Schau eröffnet

>>Medieninfo: Deutsche Welle

>>Unsere aktuelle Besucherzahl

>>Die DBG gratuliert dem Britzer Garten zum 30jährigen Parkjubiläum

>>"Grabgestaltung & Denkmal"

>>Außenminister Steinmeier besucht BUGA-Flächen

>>Prärieenzian - der neue Star unter den Schnittblumen

>>"Pfad der Feldkulturen" eröffnet

>>50 Luftballons starten mit der Havelperle

>>Blumenhallenschau in Havelberg

>>Unsere BUGA-Veranstaltungen in dieser Woche

>>Resümee des Eröffnungswochenendes

>>Die BUGA 2015 ist offen. Willkommen!

>>Emotionaler Auftakt zur BUGA

>>Zweite Stufe Grünzugwettbewerb abgeschlossen

>>Informationen zu den Eröffnungsfeierlichkeiten

>>3 Tage bis zur Eröffnung der BUGA 2015

>>Elmar Mai im i-Punkt GRÜN

>>86 BUGA-Gästeführer sind am Start

>>„BUGA 2015 wirkt weit in die Region hinein“

>>Ministerpräsident wirbt für BUGA

>>Impressionen zu Ostern

>>Taufe der BUGA-Fähren

>>Ein süßer BUGA-Traum aus Schokolade

>>BUGA-Skyliner-Angebote

>>Petersberg als Herz der BUGA

>>Verkehrsleitsystem wird installiert

>>130.000 Jahre Kulturgeschichte auf der BUGA

>>Presseakkreditierung für Festakt

>>Medienberichte zur BUGA

>>NABU-Kochbuch Havellandschaft erschienen

>>Bald geht's los!

>>LOTTO mit dem "grünen Daumen"

>>8.000 Karten für BUGA ERWACHEN

>>BUGA und Bahn gehören einfach zusammen

>>Informationen zu den Eröffnungsfeierlichkeiten

>>Aufruf an junge Friedhofsgärtner!

>>Mit Wilma Wels auf dem BUGA-Gelände

>>BUGA 2015 auf der ITB

>>Frühlingsanfang: Wie geht es den BUGA-Pflanzen?

>>Und die Gewinner sind...

>>Silbereisen & Haseloff meets BUGA

>>BUGA-Präsentationen auf der ITB 2015

>>Linienbus wirbt für die BUGA

>>Kooperation mit Landkreis Potsdam-Mittelmark

>>Zur Sache IGA: Kunst

>>Interview zum Grünen Klassenzimmer

>>Neujahrsempfang der Stadt Genthin

>>Ausstellung im City Carré Magdeburg

>>BUGA-Busreiseangebote jetzt finden

>>Ein Themengarten für Wernigerode

>>Stöbern, stöbern, stöbern

>>Brandenburgs Finanzminister Görke besucht BUGA-Zentrale

>>Jetzt Dauerkarten kaufen!

>>Schlüssel für sanierte Blumenhallenschaukirche „St. Laurentius“ wurde übergeben

>>BUGA-Resümee Grüne Woche 2015

>>Schlüsselübergabe St. Laurentiuskirche

>>80. Internationale Grüne Woche:

>>BUGA-Veranstaltungen ohne zusätzlichen Eintritt genießen!

>>BUGA-App zum Download

>>BUGA 2015 auf der 80. Internationalen Grünen Woche in Berlin präsent

>>Havel-BUGA 2015 gibt Impulse für die Entwicklung der Region

>>Vertragsunterzeichnung mit MDR

>>Der offizielle BUGA-Reiseführer ist da!

>>BUGA-Anreise mit Bus & Bahn

>>Unsere Maskottchen-Erfinderin

>>Eröffnung des Hauptbahnhofes in Brandenburg an der Havel

>>Der BUGABOTE Nr. 10 ERSCHEINT

>>Fünfzehn weitere Auszeichnungen VON DER BUGA EMPFOHLEN

>>Jens Spanjer zum neuen DGGL-Präsidenten gewählt

>>Die deutsche Baumschulwirtschaft ist in Berlin

>>Gartenschauen 2015 kooperieren

>>Wie kommt das Staunen auf die Fläche?

>>Langnese sucht Mitarbeiter

>>Wettbewerb für die größte BUGA-Fläche Nördliche Geraaue abgeschlossen

>>Die BUGA-Idee strahlt auf Thüringen aus - Bewerbungsverfahren für Außenstandorte gestartet

>>BEREIT FÜR DIE BUGA 2015?

>>BUGA-Kirchtürme grüßen

>>Der i-Punkt GRÜN

>>Interview mit Jürgen Mai zu seinem neuen Buch

>>Spatenstich zum Baubeginn auf dem Weg zur IGA Berlin 2017

>>Touristische Auskünfte & Buchungen wurden von BUGA-Partnern übernommen

>>Eine Weide für den Volkspark

>>Deutsche Bundesgartenschau-Gesellschaft war Aussteller auf dem Deutschen Tourismustag

>>BUGA-City-Skyliner wird höchster Aussichtspunkt in der Havelregion

>>Vom „Ursprung allen Lebens“ zum „Garten Eden“