Blumenhallenempfang zur Internationalen Grünen Woche: ZVG und DBG luden grüne Prominenz ein

DBG-News - 01/12

Unter dem Motto „Blumenhalle im Wandel – Berliner Pflanzen und Gärten“ wurden in diesem Jahr Halle 9b und 9c von Trennwänden befreit, um den Gartenbau in all seinen Facetten zu präsentieren. Transparenz und neue Blickachsen ließen die inszenierte Baustelle besonders großzügig wirken. Der blühende Rohbau zeigte: Berlin ist im Aufbruch, Berlin ist im Wandel. Davon überzeugten sich auch dieses Jahr mehr als tausend Gäste aus der Agrarwirtschaft, der Gartenschauarbeit, Politik, Wirtschaft, Forschung und Lehre sowie viele Gartenfreunde und Förderer des Gartenbaus und der Gartenschauen. Sie genossen den Blick in die kunstvoll gestaltete Halle noch vor dem Öffnen der IGW-Tore tags darauf.

Gestaltung durch Neumann Gusenburger Landschaftsarchitekten

Das Ambiente des Publikumsmagneten der IGW, der Blumenhalle,  wurde auch dieses Jahr vom Landschaftsarchitekturbüro Neumann Gusenburger aus Berlin als „die schönste Baustelle der Welt“ entworfen. Schilder, Bauwagen, LKW und meterhoch aufgetürmte Baustoffe – wurden vom Floristenteam um Hans-Werner Roth aus Dortmund blumig und grün verzaubert.
Der Besucher findet sich inmitten riesiger Blumenhügel wieder. Hortensien, Rosen, Orchideen, Primeln und Narzissen besiedeln die schönste Baustelle der Welt. Die angedeutete Baustellenszenerie in Winterruhe wird durch Blumen, die schon den Frühling ankündigen, erst richtig schön. Von einem üppig bewachsenen Baugerüst kann man die Gesamtheit der zum ersten Mal seit Jahrzehnten vergrößerten Blumenhalle betrachten. Der Kran, der Blumen beladene LKW, bewachsene Mörtelmischwannen und Schubkarren bilden den Rahmen für zahlreiche Themengärten und floristische Meisterwerke, die auch Anregungen zur Nachahmung bieten.  

Die igs hamburg 2013 sendete 500 Blumengrüße

Am Stand der DBG warb auch die kommende Bundesgartenschau in Hamburg – die igs hamburg 2013. Mit starker personeller Besetzung waren Marketing-  und Öffentlichkeitsarbeiter angereist und verteilten zusammen mit Renate Behrmann, der DBG Ausstellungsbevollmächtigten 500 liebevoll gebundene Frühlingsgrüsse vom Hamburger Blumengroßmarkt an das staunende Publikum. Ein Hamburger Jung im Finkenwerder Hemd spielte bekannte Lieder von der Küste und brachte allen Spaß. Noch eine Woche wird die igs auf der Internationalen Grünen Woche am Stand des ZVG vertreten sein und das Publikum über die "Reise in 80 Gärten um die Welt" informieren, die es ab April 2013 in Hamburg Wilhelmsburg antreten kann.

DBG auch auf der rbb Bühne präsent

Wie in den Vorjahren informieren und unterhalten Garten-Experten auf der rbb-Bühne - ebenfalls Halle 9c - das Publikum mit interessanten Vorträgen. Daniela Kuptz, Projektabteilung DBG in Bonn und Leitung i-Punkt Grün bot spannende Vorträge zu den Themen "Nützlingseinsatz im Garten" und "Stauden für kleine Stadtgärten". 

 >> Informationen zur Internationalen Grünen Woche

Archiv

>>Aktuelle Veranstaltungstipps

>>Floristen im Wettbewerb zur „Silbernen Rose“

>>Sternenpark Westhavelland

>>BUGA-Skyliner wechselt nach Havelberg

>>Gerbera-WunderKüche in Premnitz

>>Blumenhallenschau Ritter, Rösser und Rapunzel

>>IGA-Herbsttour

>>Aktuelle BUGA-Veranstaltungstipps

>>Barrierefreiheit auf der Bundesgartenschau ist wichtiger Part der Planungen

>>Unsere Parks in Rathenow

>>Geschmackswunder: BUGALOO-Saft

>>Farbenprächtiges Friedenssymbol eingeweiht

>>Unwetter in Rathenow

>>Telegraph Nr. 7 in Brandenburg an der Havel

>>Havelregion als Vorbild

>>Lecker... Essbare Blüten in Premnitz

>>Aktuelle BUGA-Veranstaltungstipps

>>Gladiolenausstellung

>>Blühendes Korea!

>>Der Staudenwettbewerb ist entschieden

>>Litauisches "Teppichbeet" im Packhofgelände

>>"Garten der Träume"-Event am 15.08.2015

>>Achtung Überflieger! Veranstaltungstipps

>>IGA Berlin 2017: Baustelle zum Beobachten - Webcams dokumentieren Baufortschritte

>>Fuchsienausstellung in St. Johanniskirche

>>OB Harry Mergel: „Neckarbogen wird etwas Besonderes für Heilbronn“

>>Lilienthal-Centrum Stölln mit Besucherrekord

>>Besuch aus Koblenz

>>Alles Theater! Unsere Veranstaltungstipps

>>BUGA zeigt Wirkung!

>>"Hortensien"- die schönsten Kugeln der Welt

>>Über 10.300 Buchungen beim "Grünen Klassenzimmer"

>>DB verlost Fahrt zur BUGA

>>Kakteenausstellung in Stölln

>>Veranstaltungstipps!

>>Ja, ist denn schon Weihnachten?

>>BUGA Ferienprogramm!!!

>>Schön, dass ich das erleben durfte!

>>Erste IGA-Informationen für Reiseveranstalter auf dem RDA-Workshop in Köln

>>Investorenauswahlverfahren Neckarbogen: Bewertungsgremium tagt

>>„Rosen Träume" - Audienz bei der Königin

>>Noch mehr Vielfalt: Zwei neue BUGA-Eintrittskarten ab 17.07.2015

>>Hüpfen, klettern, toben... Action auf den BUGA-Spielplätzen

>>Swingen & Jazzen in Stölln

>>Hangterrassen am Kienberg - Bau der Kienbergterrassen beginnt

>>8. Blumenschau in der St. Johanniskirche eröffnet

>>8. Blumenschau in der St. Johanniskirche eröffnet

>>Den Beruf Gärtner auf der BUGA erleben

>>BUGA-Rose "Rose der Einheit"

>>Veranstaltungen an diesem Wochenende 4./5.Juli

>>Laufsteg durch die Natur

>>Rosengruß aus Aschersleben

>>Blumenhallenschau "Orchideen" eröffnet

>>Taufen – Blumenkunst gestern, heute und morgen

>>Aussstellungseröffnung „Kleingärtnerische Oasen in der Großstadt“ mit Bezirksbürgermeister Stefan Komoß

>>Die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 zu Gast beim 5. Rosenmarkt

>>Empfang der 500.000sten Besucherin

>>BUGA-Land-Art-Projekt "Wegmarken"

>>Mitarbeitertreffen der zukünftigen Bundes- und internationalen Gartenschauen in Brandenburg a. d. Havel

>>Veranstaltungen am kommenden Wochenende

>>Newsletter zu unserer Veranstaltungsreihe BUGA-Café

>>Gedenk- und Dankveranstaltung

>>ZVG empfängt Ernährungsausschuss auf der BUGA

>>NABU-Aktionstage

>>Riesennachfrage: 55 Interessenten wollen im Neckarbogen bauen - etwa 90 Entwürfe wurden eingereicht

>>Heilbronn bricht auf nach Hohenlohe

>>Hochzeit und hohe Zeit - Sommerblüten und Rittersporn

>>Tornadoartiger Sturm verursacht ein tödliches Unglück im Weinberpark

>>Pflanzen - ein Geschenk des Himmels

>>Helga Sommer war die 250.000ste Besucherin – hier kommt ihr Feedback

>>Gartenschauen kooperieren

>>Bonsai! - Kleiner Baum ganz groß

>>Aktuelle Veranstaltungstipps

>>Höhenflug wagen!

>>Beteiligen Sie sich am Wettbewerb!

>>Berlin wird zum Schaufenster internationaler Gartenkunst und Landschaftsarchitektur

>>Wenn die Heide leuchtet. Die Lorbeerrose und ihre blühenden Begleiter

>>Auftakttreffen der IGA-Volunteers

>>Leuchtende Impulse im BUGA-Standort Premnitz

>>Aktuelle Veranstaltungstipps

>>Prinzessin Basma Bint Ali zu Gast auf der BUGA

>>Sommerflor kommt in die BUGA-Areale: 118.000 neue Pflanzen

>>Gepflanzt. Gesteckt. Gebunden. Wenn Gärtner ihre Schätze zeigen.

>>Baustart für den „Wolkenhain“ und Baufortschritt in den Gärten der Welt

>>Pfingstrosen-Blumenhallenschau

>>BUGA-Führungen für Spontanbesucher

>>In Bützer blühen Ideen

>>Veranstaltungen am Pfingstwochenende

>>250.000ster Besucher!!!

>>Gerbera - so strahlt Afrika

>>Berlin als Hotspot internationaler Gartenkunst

>>Resumee nach 25 BUGA-Tagen

>>Unsere BUGA-Veranstaltungstipps für diese Woche

>>Exotische Schönheiten: Orchideen!

>>"Gesundes Fast Food"

>>Preview für die Internationalen Gartenkabinette anlässlich der IGA Berlin 2017

>>Unsere aktuellen BUGA-Veranstaltungen

>>BUGA-Skyliner wird derzeit gewartet

>>Havelgeschichten gesucht!

>>Bereits 10 000 Besucher mit BUGA-Skyliner in luftiger Höhe