igs hamburg 2013: GaLaBau-Betriebe mit Ehrenpreisen ausgezeichnet

DBG-News IGS Hamburg 2013 - 09/13


Drei Garten- und Landschaftsbau-Unternehmen sind bei den „Landschaftsgärtnerischen Wettbewerben“ anlässlich der internationalen gartenschau hamburg 2013 für ihre herausragenden Leistungen mit Preisen ausgezeichnet worden. Eine unabhängige Fachkommission hatte zuvor das Ergebnis ermittelt. Jetzt wurden Repräsentanten der Miles Zimmern Garten und Landschaftsbau GmbH aus Hamburg, der Garten- und Landschaftsbau GmbH Vogel, ebenfalls Hamburg, und der Boymann GmbH & Co. KG Landschaftsbau aus Glandorf im Rahmen des „Zehnten BGL-Verbandskongresses“ in Hamburg geehrt.

Der Präsident des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL) August Forster hob das Engagement der Unternehmen hervor: „Mit Ihren herausragenden Leistungen haben Sie die Landschaftsgärtner und die grüne Branche bestens repräsentiert.“ Für die Preisrichter sei es insbesondere im Wettbewerb „Themengärten“ äußerst schwierig, aber auch reizvoll, gewesen, aus 31 angemeldeten Projekten einen Sieger zu ermitteln, so Forster weiter, der gemeinsam mit dem Vertreter der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft Hanns-Jürgen Redeker seine Anerkennung ausdrückte.

Zu den Geehrten zählte das Unternehmen Boymann GmbH aus Glandorf, das im Rahmen des „Landschaftsgärtnerischen Pflegewettbewerbes“ für die kontinuierlich sehr gute Qualität in der gärtnerischen Ausstellungspflege der Stauden-, Wechselflor- und Heidebeete den Ehrenpreis des BMELV in Gold und die Große Goldmedaille der DBG erhält. Die Mitarbeiter der Firma Boymann zeichneten sich durch hohe Qualifikation und gute Motivation aus. Dabei galt es, ein klimatisch sehr schwieriges Pflegejahr zu bewältigen, so August Forster. Im Juni wurden Hitzerekorde bis zu 38°C gemessen, im August Niederschläge von 20 mm in einer halben Stunde. Um dem starken Zuwachs der Pflanzen und der Wildkräuter Herr zu werden, leisteten fachlich gut ausgebildete und hoch motivierte Mitarbeiter der Firma Boymann aufwendige und zahlreiche Pflegegänge, die letztendlich das hervorragende Erscheinungsbild gewährleisteten.

Eine Große Goldmedaille der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft konnte ebenfalls das Garten- und Landschaftsbau-Unternehmen Vogel für die anspruchsvolle Planung und den Bau des Themengartens „Wasser und Energie“ in den Wasserwelten im Rahmen des „Landschaftsgärtnerischen Bausituationswettbewerbes Themengärten“ erringen.

Die Firma Vogel hat die Vielseitigkeit des landschaftsgärtnerischen Berufsbildes bei der Ausführung des Themengartens hervorragend umgesetzt. Alle Bereiche, seien es Pflasterung, Wasserstelle, Kiesfläche, Betonelemente und die vielseitige Pflanzung, haben eine hohe Attraktivität, eine harmonische Modellierung. Die Gesamtanlage wirkt einladend und entspannend auf den Besucher und wird seit Eröffnung der IGS intensiv genutzt.

Die Vielseitigkeit der gestellten Aufgaben wurde auch im Themengarten „In trockenen Tüchern“ landschaftsgärtnerisch fachlich bis ins Detail hinein optimal von der Firma Miles Zimmern Garten- und Landschaftsbau GmbH umgesetzt. Der Themengarten, der zahlreiche landschaftsgärtnerische Elemente enthält, wurde mit viel Verständnis und Liebe zur Pflanze und Modellierung erstellt. Dabei wurden die Steinelemente sehr stimmungsvoll platziert und wirkungsvoll eingebaut.

Die Beteiligung an der Gestaltung und Pflege der Ausstellungsgelände der internationalen gartenschau hamburg bietet den GaLaBau-Betrieben die einzigartige Möglichkeit, eine breite Öffentlichkeit über ihr grünes Dienstleistungsspektrum zu informieren. Dabei können sie ihre landschaftsgärtnerischen Leistungen im Wettbewerb miteinander messen und die errungenen Auszeichnungen werbewirksam einsetzen.

Archiv

>>Japanischer Botschafter zu Gast

>>Blumenhallenschau "Zeit des Genießens"

>>BUGA-Hallenschau vom 27. bis 30. August 2015 in Brandenburg an der Havel

>>Aktuelle Veranstaltungstipps

>>Floristen im Wettbewerb zur „Silbernen Rose“

>>Sternenpark Westhavelland

>>BUGA-Skyliner wechselt nach Havelberg

>>Gerbera-WunderKüche in Premnitz

>>Blumenhallenschau Ritter, Rösser und Rapunzel

>>IGA-Herbsttour

>>Aktuelle BUGA-Veranstaltungstipps

>>Barrierefreiheit auf der Bundesgartenschau ist wichtiger Part der Planungen

>>Unsere Parks in Rathenow

>>Geschmackswunder: BUGALOO-Saft

>>Farbenprächtiges Friedenssymbol eingeweiht

>>Unwetter in Rathenow

>>Telegraph Nr. 7 in Brandenburg an der Havel

>>Havelregion als Vorbild

>>Lecker... Essbare Blüten in Premnitz

>>Aktuelle BUGA-Veranstaltungstipps

>>Gladiolenausstellung

>>Blühendes Korea!

>>Der Staudenwettbewerb ist entschieden

>>Litauisches "Teppichbeet" im Packhofgelände

>>"Garten der Träume"-Event am 15.08.2015

>>Achtung Überflieger! Veranstaltungstipps

>>IGA Berlin 2017: Baustelle zum Beobachten - Webcams dokumentieren Baufortschritte

>>Fuchsienausstellung in St. Johanniskirche

>>OB Harry Mergel: „Neckarbogen wird etwas Besonderes für Heilbronn“

>>Lilienthal-Centrum Stölln mit Besucherrekord

>>Besuch aus Koblenz

>>Alles Theater! Unsere Veranstaltungstipps

>>BUGA zeigt Wirkung!

>>"Hortensien"- die schönsten Kugeln der Welt

>>Über 10.300 Buchungen beim "Grünen Klassenzimmer"

>>DB verlost Fahrt zur BUGA

>>Kakteenausstellung in Stölln

>>Veranstaltungstipps!

>>Ja, ist denn schon Weihnachten?

>>BUGA Ferienprogramm!!!

>>Schön, dass ich das erleben durfte!

>>Erste IGA-Informationen für Reiseveranstalter auf dem RDA-Workshop in Köln

>>Investorenauswahlverfahren Neckarbogen: Bewertungsgremium tagt

>>„Rosen Träume" - Audienz bei der Königin

>>Noch mehr Vielfalt: Zwei neue BUGA-Eintrittskarten ab 17.07.2015

>>Hüpfen, klettern, toben... Action auf den BUGA-Spielplätzen

>>Swingen & Jazzen in Stölln

>>Hangterrassen am Kienberg - Bau der Kienbergterrassen beginnt

>>8. Blumenschau in der St. Johanniskirche eröffnet

>>8. Blumenschau in der St. Johanniskirche eröffnet

>>Den Beruf Gärtner auf der BUGA erleben

>>BUGA-Rose "Rose der Einheit"

>>Veranstaltungen an diesem Wochenende 4./5.Juli

>>Laufsteg durch die Natur

>>Rosengruß aus Aschersleben

>>Blumenhallenschau "Orchideen" eröffnet

>>Taufen – Blumenkunst gestern, heute und morgen

>>Aussstellungseröffnung „Kleingärtnerische Oasen in der Großstadt“ mit Bezirksbürgermeister Stefan Komoß

>>Die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 zu Gast beim 5. Rosenmarkt

>>Empfang der 500.000sten Besucherin

>>BUGA-Land-Art-Projekt "Wegmarken"

>>Mitarbeitertreffen der zukünftigen Bundes- und internationalen Gartenschauen in Brandenburg a. d. Havel

>>Veranstaltungen am kommenden Wochenende

>>Newsletter zu unserer Veranstaltungsreihe BUGA-Café

>>Gedenk- und Dankveranstaltung

>>ZVG empfängt Ernährungsausschuss auf der BUGA

>>NABU-Aktionstage

>>Riesennachfrage: 55 Interessenten wollen im Neckarbogen bauen - etwa 90 Entwürfe wurden eingereicht

>>Heilbronn bricht auf nach Hohenlohe

>>Hochzeit und hohe Zeit - Sommerblüten und Rittersporn

>>Tornadoartiger Sturm verursacht ein tödliches Unglück im Weinberpark

>>Pflanzen - ein Geschenk des Himmels

>>Helga Sommer war die 250.000ste Besucherin – hier kommt ihr Feedback

>>Gartenschauen kooperieren

>>Bonsai! - Kleiner Baum ganz groß

>>Aktuelle Veranstaltungstipps

>>Höhenflug wagen!

>>Beteiligen Sie sich am Wettbewerb!

>>Berlin wird zum Schaufenster internationaler Gartenkunst und Landschaftsarchitektur

>>Wenn die Heide leuchtet. Die Lorbeerrose und ihre blühenden Begleiter

>>Auftakttreffen der IGA-Volunteers

>>Leuchtende Impulse im BUGA-Standort Premnitz

>>Aktuelle Veranstaltungstipps

>>Prinzessin Basma Bint Ali zu Gast auf der BUGA

>>Sommerflor kommt in die BUGA-Areale: 118.000 neue Pflanzen

>>Gepflanzt. Gesteckt. Gebunden. Wenn Gärtner ihre Schätze zeigen.

>>Baustart für den „Wolkenhain“ und Baufortschritt in den Gärten der Welt

>>Pfingstrosen-Blumenhallenschau

>>BUGA-Führungen für Spontanbesucher

>>In Bützer blühen Ideen

>>Veranstaltungen am Pfingstwochenende

>>250.000ster Besucher!!!

>>Gerbera - so strahlt Afrika

>>Berlin als Hotspot internationaler Gartenkunst

>>Resumee nach 25 BUGA-Tagen

>>Unsere BUGA-Veranstaltungstipps für diese Woche

>>Exotische Schönheiten: Orchideen!

>>"Gesundes Fast Food"

>>Preview für die Internationalen Gartenkabinette anlässlich der IGA Berlin 2017

>>Unsere aktuellen BUGA-Veranstaltungen