Neuer Internet-Auftritt im Corporate Design: Piktogramme, Quicklinks und Videos führen durch die Bundesgartenschau Heilbronn 2019

DBG-News BUGA Heilbronn 2019 - 12/16

 

Die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 präsentiert sich seit 20.12.2016 auch im Internet in ihrem neuen Corporate Design. Unter www.buga2019.de öffnen sich modern aufgebaute Seiten, die mit wenigen Klicks alle wichtigen Informationen zur Bundesgartenschau liefern und darüber hinaus die Besucher auch emotional ansprechen. BUGA-Piktogramme wie Tulpe, Schmetterling oder Wassertropfen leiten in den BUGA-Farben durch die zahlreichen Facetten der Bundesgartenschau Heilbronn 2019, der Garten- und Stadtausstellung.

„Die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 setzt die mit dem Logo begonnene Strategie konsequent fort und präsentiert sich auch mit dem neuen Internet-Auftritt überraschend anders“, sagte Oberbürgermeister Harry Mergel bei der Vorstellung der neuen Website, die er heute Mittag symbolisch vor der Presse freischaltete. „Online überzeugend präsent zu sein ist auch für Bundesgartenschauen ein unverzichtbares Instrument in der Öffentlichkeitsarbeit“, ergänzte Hanspeter Faas. Dazu gehöre auch die Verlinkung mit Social Media Kanälen.

Gleich auf der Startseite fallen einige Besonderheiten auf. Das BUGA-Logo ist mit Bewegtbild unterlegt, wechselnde Videos entführen in die bunte Welt der Blüten und Insekten. Für die schnelle Information bieten sich Quicklinks zu neun Stichwörtern an, über welche die Benutzer direkt zu den entsprechenden Untermenüs gelangen. Die Stichwörter reichen von Aktuelles und Ausschreibungen bis zu Stellenanzeigen oder Kalender und Kontakt. Links führen zur Stadt Heilbronn und zum Science-Center experimenta. Die Stichwörter der Quicklinks sind variabel und werden je nach Projektstand bis zur und während der Bundesgartenschau immer wieder angepasst. „Wir wollen, dass die Besucher schnell und ohne Umwege das finden, was sie suchen“, sagt Faas.

Über die Standard-Elemente Schriftgröße und Kontrast hinaus legt die Bundes-gartenschau Heilbronn 2019 Wert auf Barrierefreiheit. Zwei Schüler der Lindenparkschule Heilbronn begrüßen in einem Video Hörgeschädigte und stellen die Bundesgartenschau in Gebärdensprache vor. Um alle Interessierten erreichen zu können, wird die Bundesgartenschau auch in einem Text in leichter Sprache
erklärt. Für Sehbehinderte öffnen sich per Mouseover-Effekt Erklärungen, die sie sich mit ihren üblichen Hilfsmitteln vorlesen lassen können.

Das Team der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH stellt sich in einer Fotogalerie mit Kurz-Video vor. Wie bisher können Materialien und Broschüren sowie die Bundesgartenschau-Zeitung BUGA AKTUELL downgeloaded werden.

Entwickelt wurde der neue Internet-Auftritt von der Ulmer Agentur rrooaarr, die schon für verschiedene Gartenschauen arbeitete. Sie hatte den Wettbewerb, an dem elf Agenturen teilnahmen, für sich entschieden. Online ist die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 bereits seit August 2010 zu erreichen, damals war die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH gerade erst gegründet.

Archiv

>>Gelbe Blütenpracht auf der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 – Zonta-Rosen gepflanzt

>>Auftakt zur Aktion "Beet sucht Freund" des Freundeskreises der Bundesgartenschau Heilbronn 2019

>>Neugestaltung des Campusparks – Solitärbäume werden freigestellt

>>Aufbruch zu neuen Ufern – Haßmersheimer Fähre wird Teil der Bundesgartenschau Heilbronn 2019

>>Offizielle BUGA-Fahne weht jetzt auf dem Heilbronner Marktplatz

>>Justizminister Guido Wolf und Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL zu Besuch auf dem Gelände der Bundesgartenschau

>>4000 Besucher beim BUGA-Sportfest – Begeisterte Stand-up-Paddler auf dem Karlssee

>>BUGA-Aufsichtsrat vergibt Gastronomie auf dem Gelände an mehrere regionale Gastronomen sowie einen Caterer

>>Kongress Urbane Qualitäten am 28.09.2017

>>BUGA-Sportfest mit Angeboten von 20 Vereinen – Erstmals Stand-up-Paddeln auf dem Karlssee

>>Staufrei zur BUGA Heilbronn – 11. BUGA-Café zum Thema Verkehrsmanagement

>>BUGA-Baustellenführung mit Oberbürgermeister Harry Mergel

>>12.000 Besucher beim Baustellenfest auf dem BUGA-Gelände bei lockerer Stimmung

>>Ehemaliger Erfrierungsschutz am Lauerweg wird abgerissen

>>BUGA sucht Gastronomen für die Bewirtung der Bundesgartenschau im Jahr 2019

>>Funkenflug im Neckarwasser

>>Freundeskreis der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 e.V. heißt 200. Mitglied willkommen

>>Brücke über die Bahngleise am Hauptbahnhof wird zurückgestellt

>>Familien freundliche Entrittspreise für die BUGA Heilbronn

>>BUGA stellt ihre ersten offiziellen Partner vor: 13 Unternehmen aus der Region engagieren sich bereits jetzt für das Großprojekt

>>Corporate Design der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH mit interna-tionalen Design Awards ausgezeichnet

>>Rodungen im Bereich des Neckaruferparks notwendig – neun Bäume betroffen

>>Fast 30.000 verkaufte BUGA-Brote im ersten halben Jahr

>>Innenarchitekten und Floristen entwickeln Ideen für die Gestaltung der ABX-Halle – Ausstellung in der Stadtgalerie

>>BUGA Heilbronn 2019 stellt weitere Weichen für nachhaltige Stadtentwicklung - Seen werden geflutet, Stauden und Rosen gepflanzt

>>Neuer Internet-Auftritt im Corporate Design: Piktogramme, Quicklinks und Videos führen durch die Bundesgartenschau Heilbronn 2019

>>BUGA pflanzt derzeit etwa 180 Bäume im Seepark und im Neckarhabitat

>>Aufbruch.Heilbronn – Knotenpunkt Inselspitze

>>Beim 8. BUGA-Café widmet sich Volker Kugel dem Thema „Garten als Paradies“

>>Projektvorstellung Stadtausstellung Neckarbogen in Heilbronner Harmonie:

>>Heilbronn-Barometer belegt hohe Akzeptanz der Bundesgartenschau 2019

>>Aufsichtsrat der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 will den Schiffspendel-verkehr auf dem Neckar stärken - keine Seilbahn für die BUGA

>>Heilbronner Stimme ist Medienpartner der Bundesgartenschau Heilbronn 2019

>>8.000 Besucher beim Baustellenfest auf dem BUGA-Gelände – positive und entspannte Stimmung

>>BUGA-Baustellenfest mit Programm für Kinder und Erwachsene

>>Spatenstich für Baufeld H und J der Stadtausstellung Neckarbogen

>>Freundeskreis der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 e.V. wächst - Luftballone flogen bis nach Österreich

>>Frisches Grün im Lauerweg 2

>>Alle 22 Grundstücke der Stadtausstellung Neckarbogen

>>Freundeskreis der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 e.V. gegründet

>>Fotoprojekt mit Künstler Willi Dorner auf dem BUGA-Gelände – Jeder kann dabei sein

>>Countdown-Uhr auf dem Heilbronner Marktplatz zählt die Tage . . .

>>Botschafter der Bundesgartenschau – Gründungsveranstaltung des Vereins „Freunde der Bundesgartenschau“

>>Duftende "Kiss me Kate"

>>Spatenstich Neckarbogen – Bau der Stadtausstellung startet

>>1. BUGA-Zeitung erschienen

>>Erstes BUGA-Sportfest

>>Vorstellung interkultureller Garten

>>Schiffstaufe

>>BUGA-Baustellenführung am 13. Mai

>>3 Jahre vor Beginn der BUGA: Neckarufer im Wohlgelegen wird urbane Aue

>>Öffentliche Baustellenführungen 2016

>>BUGA Heilbronn verpflanzt Urwelt-Mammutbäume vom Straßenrand auf ihr Gelände

>>BUGA fällt Bäume im künftigen Neckaruferpark

>>Ein BUGA Logo für die Bundesgartenschau Heilbronn 2019

>>Stadtausstellung Neckarbogen: Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH zieht sich zurück

>>Vertreter der Landesgartenschau Öhringen 2016 zu Gast in Heilbronn

>>Rückkopplung "Ausstellung und Akteure" und "Stadt, Natur und Nachhaltigkeit"

>>BUGA pflanzt die ersten Bäume auf dem Gelände

>>4000 Besucher beim Baustellenfest der BUGA

>>Ukrainische Delegation informiert sich über Kampfmittelbeseitigung

>>Öffentliche Baustellenführung

>>Barrierefreiheit auf der Bundesgartenschau ist wichtiger Part der Planungen

>>Investorenauswahlverfahren Neckarbogen: Bewertungsgremium tagt

>>Die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 zu Gast beim 5. Rosenmarkt

>>Newsletter zu unserer Veranstaltungsreihe BUGA-Café

>>Riesennachfrage: 55 Interessenten wollen im Neckarbogen bauen - etwa 90 Entwürfe wurden eingereicht

>>Heilbronn bricht auf nach Hohenlohe

>>Gartenschauen kooperieren

>>Erster BUGA-Rundgang mit OB Mergel

>>2000 Tage bis zur Eröffnung am 26. April 2019

>>Ja zur Buga 2019 - Heilbronner Gemeinderat stimmt der Gartenschau zu

>>Land prüft Förderung der Bundesgartenschau Heilbronn

>>ARD-Buffet-Wandertag am Sonntag: Restkarten - Sperrung des Oberen Schlosshofs

>>Buga Heilbronn 2019 GmbH gegründet